Quick Tip: #SharePoint 2013 Usability OOB – Launch Forms in Dialog

Zum Wochenende ein Tipp wie man in SharePoint Listen durch eine kleinen Einstellung Anwendern eine andere Usability bieten kann.

Man sagt oft: „in der nächsten Version wird alles besser“. Leider stimmt das nicht immer. Zumindest nicht vollständig. Von SharePoint 2010 auf 2013 haben sich in meinen Augen ein paar Dinge verschlechtert. Da es immer mehr Unternehmen gibt, die mit der aktuellen Version eingestiegen sind, ist folgende Einstellung vielen nicht bewusst.

    1. Wir öffnen oder legen in einer beliebigen Liste ein Item an. In meinem Beispiel ist das eine Link-Liste.
    2. In SharePoint 2013 verhalten sich Standard-Formulare nach kurzer Ladezeit so:Das Formular wurde direkt im Register geladen. Es fühlt sich an, als würde man den Bereich verlassen, in dem man sich befunden hat.
    3. Um das zu ändern müssen wir in die Listeneinstellungen – Erweiterten Einstellungen – ganz nach unten

      Hier den Wert auf „Ja“ ändern und voila. Ab jetzt fühlt es sich mehr so an.

Allen SharePoint Benutzer, die ich kenne gefällt dieser Modus besser.

Viel Spaß beim Umstellen und ein schönes Wochenende.

Hinweis: Wer keine Lust auf durchklicken oder Power Shell hat, dem empfehle ich einen Blick auf den DocAve (Online) Administrator.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s